Sprachen English Deutsch
  • Kategorien
  • Neue Artikel
  • Satellitenbild-Konfigurator
  • Ab 49,00 EUR
    incl. 19 % UST exkl.
  • Willkommen zurück!
  • eMail-Adresse
  • Passwort
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Atlogis Mapshop AGB

1 Allgemeines

  1. Alle Angebote, Lieferungen, elektronischen Übermittlungen sowie die Vergabe von Nuzungsrechten durch Atlogis erfolgen ausschließlich freibleibend zu den nachstehenden Geschäftsbedingungen.

  2. Im Internet veröffentlichte Produkt- und Leistungsbeschreibungen sowie Angaben zu Preisen im Rahmen von Online-Bestellsystemen sind unverbindlich. Sämtliche Angebote und Nebenabreden bedürfen zu Ihrer Gültigkeit der Schriftform.

  3. "Geodaten" bezeichnet alle von Atlogis präsentierten oder gelieferten Luftbilder, Satellitenbilder, Vektordaten, Höhendaten, Geobasisdatadsaden, Karten sowie alle sonstigen räumlich abgegrenzten zwei- oder dreidimensionale Auswertungen in Form von Grafiken, Daten oder Texten daraus.

  4. "Atlogis Services" bezeichnet alle von Atlogis durch Computer oder sonstige elektronische Systeme oder Einrichtungen vertriebenen oder präsentierten Produkte und Dienstleistungen.

  5. Das Vertragsverhältnis zwischen Atlogis und einem Nutzer beginnt mit Annahme des Teilnahmeantrages für Atlogis Services, einer Bestellung, einer sonstigen Beauftragung oder Bereitstellung von Geodaten in irgendeiner Form durch Atlogis.

2 Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen

  1. Bei Fernabsatzverträgen kann der Kunde, sofern er Verbraucher ist, die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgegeben. Ein Widerrufsrecht besteht neben dem Rückgaberecht nicht.

  2. Die Frist zur Rücksendung beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) kann die Rückgabe auch durch ein Rücknahmeverlangen in Textform erklärt werden, also z.B. per Brief, Fax oder E-Mail. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf Kosten und Gefahr von Atlogis. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

    Atlogis Geoinformatics oHG, Unter den Ulmen 8, 33330 Gütersloh

    fon: 05241-4032281, fax: 05241-4032274

    mail:shop@atlogis.com, http://mapshop.atlogis.com

  3. Ein Rückgaberecht besteht nicht bei der Lieferung von Waren, die nach Spezifikationen des Kunden angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

  4. Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Atlogis Wertersatz verlangen. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie etwa in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Kunde die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Waren nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt.

3 Nutzungs- und Urheberrechte

  1. Gelieferte Daten bleiben stets Eigentum von Atlogis bzw. der im Vermittlungsfall bei Lieferung benannten Institution. Mit der Lieferung wird ausschließlich ein Nutzungsrecht im Sinne des Urheberrechts erteilt.

  2. Die eingeräumten Rechte gelten nur für die Verwendung im vereinbarten Umfang. Ausweitungen der eingeräumten Nutzungsrechte sind grundsätzlich nur mit der vorherigen schriftlichen Zustimmung von Atlogis erlaubt.

  3. Lizenzen:

    a. Royalty-free Lizenz (RF)

    Royalty-free Produkte können mehrfach für verschiedene Projekte genutzt werden ohne das zusätzliche Kosten entstehen. Preise für Royalty-free Produkte werden unabhängig von der geplanten Nutzung ausschließlich auf Basis der Auflösung der digitalen Datei berechnet. Der Kunde erwirbt mit Zahlung der Lizenzgebühr das nicht-exklusive, weltweite, nicht übertragbare und nicht in Unterlizenz zu vergebende Recht, das ausgewählte Bildmaterial fü eigene Informations-, Illustrations- oder Werbezwecke zu verwenden.

  4. Werden von Atlogis an den Nutzer Geodaten Dritter lizenziert, gelten die besonderen Lizenzbedingungen Dritter zusätzlich und vorrangig vor diesen Lizenzbedingungen.

  5. Überschreitet der Nutzer die ihm durch die jeweilige Lizenz eingeräumten Nutzungsrechte, ist Atlogis berechtigt, einen pauschalen Schadenersatz in Höhe des fünffachen des vereinbarten Nutzungsentgeltes zu verlangen, es sei denn, der Nutzer weist nach, daß Atlogis kein oder nur geringerer Schaden entstanden ist. Die Geltendmachung eines darüber hinausgehenden Schadenersatzanspruches durch Atlogis bleibt vorbehalten.

4 Urheberrechts- und Quellenangabe

  1. Wird Bildmaterial für redaktionelle Zwecke genutzt, hat der Kunde einen Hinweis auf die Urheberrechte sowie die Quelle in der folgenden Form: " © Atlogis" oder wie auf der contentspezifischen Webseite vorgeschrieben, auf jedem öffentlich verbreiteten Bildmaterial anzugeben. Ein Fehlen dieser Angabe stellt einen Verstoß einer wesentlichen Vertragspflicht dar, der zur sofortigen, fristlosen Kündigung des Vertrags durch Atlogis berechtigt. Darüber hinaus ist Atlogis - unabhängig davon, ob eine fristlose Kündigung ausgesprochen wird - berechtigt, zusätzlich zu der regulären Vergütung eine Vertragsstrafe in Höhe des dreifachen Rechnungsbetrags zu verlangen. Wird das Bildmaterial geschäftlich genutzt, besteht ebenfalls die Verpflichtung zur oben beschriebenen Quellenangabe, soweit dies im Geschäftsverkehr nicht unüblich ist. Wird diese Angabe unterlassen, ist Atlogis zur Geltendmachung einer Vertragsstrafe in Höhe des doppelten Rechnungsbetrages berechtigt. Im Falle der Nutzung von von Filmmaterial, bei dem die Angaben zum Urheberrechtshinweis wie zur Quellenangabe in der Rechnung näher bestimmt sind, sollen die Angaben so gestaltet sein, wie es bei vergleichbaren Dienstleistern üblich ist.

5 Übernahme von Kundendaten, Dateiupload

  1. Für die Inhalte der vom Kunden übertragenen Daten, z.B. Vektordaten, ist ausschließlich der Kunde verantwortlich.

  2. Bei allen Atlogis übermittelten Daten werden die erforderlichen Urheber-, Marken- oder sonstigen Rechte des Kunden vorausgesetzt. Atlogis weist darauf hin, dass Dritte gegenüber Kunden im Falle von Urheberrechtsverletzenden Inhalten erhebliche Schadensersatzforderungen geltend machen können. Der Kunde haftet für alle aus einer Verletzung der vorgenannten Rechte entstehenden Folgen und stellt Atlogis bei einer Inanspruchnahme durch einen Dritten von jeglicher Haftung frei.

  3. Der Kunde ist verpflichtet, übermittelte Daten wie z.B. Vektordaten bis zum ordnungsgemäßen Erhalt der Leistung nicht zu löschen. Atlogis sichert die vom Kunden übermittelten Daten zum Zweck der Bearbeitung von Reklamationen für einen Zeitraum von 6 Wochen nach der Versendung an den Kunden. Anschließend werden die Daten gelöscht. Atlogis haftet nicht für den Verlust von Kundendaten.

  4. Atlogis erklärt ausdrücklich, von Kunden übermittelte Daten vertraulich zu behandeln.

6 Preise und Zahlungsbedingungen

  1. Die Lieferung der Waren erfolgt zu den bei Bestellung gültigen, auf der Internet-Seite http://mapshop.atlogis.com angegebenen Preisen. Sämtliche Preise beinhalten die Umsatzsteuer und verstehen sich zuzüglich der Versand-, Nachnahme- und Verpackungskosten, die dem Kunden vor Abgabe der Bestellung bekannt gegeben werden.

  2. Der Versand der Waren durch Atlogis erfolgt nach Vorkasse des Kunden oder per Nachnahme. Die Zahlung des Kaufpreises erfolgt unmittelbar nach Auftragsbestätigung durch Banküberweisung, Kreditkarteneinzug oder Bankeinzug.

  3. Rechnungen sind mit Aushändigung der Leistung an den Nutzer direkt und ohne Abzug zahlbar. Zahlungen erfolgen gemäß der vereinbarten Zahlungsweise.

  4. Für den Fall und die Dauer der Nichteinlösung der Zahlung durch die Bank oder des Zahlungsverzuges des Nutzers ist Atlogis berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank geltend zu machen.

  5. Im Falle einer vom Kunden verschuldeten zurückgegebenen Lastschrift ist der Kunde in vollem Umfange zum Ersatz der anfallenden Bankgebühren verpflichtet. posterjack wird eventuell angefallene Bankgebühren an den Kunden weiterberechnen.

  6. Die Waren werden, sofern nicht ausdrücklich abweichend vereinbart, an die vom Kunden angegebene Adresse geliefert. Atlogis behält sich vor, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint.

  7. Der Versand der Waren durch Atlogis erfolgt schnellstmöglich nach Zahlungseingang. Von Atlogis angegebene Liefertermine sind dabei unverbindlich, sofern sie nicht ausnahmsweise schriftlich oder per E-Mail verbindlich zugesagt wurden. Lieferverzug durch Atlogis berechtigt den Kunden nicht zu Schadensersatzansprüchen, es sei denn, der Lieferverzug wurde durch Atlogis mit Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit verursacht. Ein Rücktrittsrecht des Kunden bleibt unberührt.

  8. Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die die Lieferung nicht nur vorübergehend wesentlich erschweren oder unmöglich machen und die Atlogis nicht zu vertreten hat, gehen auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu Lasten von Atlogis.

7 Versandkosten

  1. Porto- und Verpackungskosten

    Großformatdrucke werde zusammengerollt (sofern nicht auf Platte kaschiert) in einer Versandhülse (Rolle) geliefert.

FormatDeutschlandEUWelt

Rolle bis 90 cm (z.B. DIN A0 Poster)

5,40 €

10,10 €

15,40 €

Rolle 90 -120 cm

7,40 €

16,00 €

34,00 €

Platte max. 120 x 60 cm

5,90 €

16,00 €

34,00 €

Platte max. Gurtmaß (=L+2xB+2xH)=360 cm

30,00 €

36,00 €

54,00 €

8 Eigentumsvorbehalt, Aufrechnung

  1. Bis zur vollständigen Bezahlung unserer Forderungen bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware zurückzuverlangen. Die Kosten der Rücksendung geht im Verzugsfall zu Ihren Lasten.

  2. Das Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche von Atlogis anerkannt oder rechtskräftig festgestellt sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

9 Datenschutz

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet.

  • Newsletter

    Bei einer Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre E-Mail Adresse zum Zwecke der Werbung und Marktforschung bis zur Abmeldung von unserem Newsletter.

  • Auskünfte und Widerruf von Einwilligungen

    Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre erteilten Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an info@atlogis.com oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

    Atlogis Geoinformatics oHG, Unter den Ulmen 8, D-33330 Gütersloh

    info@atlogis.com, Fax: 05241-4032274

     

  • Weitergabe an Dritte

    Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

  • Cookies

    Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.

10 Haftungsausschluss für fremde Links

  1. Atlogis erklärt ausdrücklich, keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte fremder verlinkter Seiten zu besitzen. Atlogis distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkter Seiten.

11 Gewährleistung

  1. Atlogis übernimmt keine Gewähr für die Tauglichkeit der gelieferten Daten zu einem vom Nutzer damit verfolgten Zweck. Atlogis übernimmt außerdem keine Gewähr dafür, daß die technischen Voraussetzungen zur Nutzung der gelieferten Daten auf Datenverarbeitungseinheiten des Nutzers vorliegen.

  2. Atlogis übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Georeferenzierung von Geodaten.

  3. Der Nutzer hat sich bei der Bestellung von Geodaten über die Richtigkeit der Wunschregion zu vergewissern. Die vom Nutzer übergebene bzw. in Atlogis Map Shop definierte Wunschregion ist verbindlich. Der Nutzer hat den in der Bestätigungsemail definierten Ausschnitt zu überprüfen und bei Irrtümern Atlogis umgehend zu kontaktieren. Atlogis übernimmt keine Einstandspflicht für jegliche Nachteile, die dem Nutzer infolge einer irrtümlichen Bestellung oder falschen Gebietsdefinition entstehen.

  4. Ist der gelieferte Datenträger mangelhaft oder sind die auf dem Datenträger gespeicherten Daten unvollständig oder fehlerhaft installiert, liefert Atlogis unter Ausschluß sonstiger Gewährleistungsansprüche des Nutzers Ersatz oder bessert nach.

  5. Atlogis bemüht sich um eine weitestgehende Verfügbarkeit seines Dienstes über das Internet, kann jedoch schon aus technischen Gründen (Server-Backup, Wartung usw.) eine ständige einwandfreie Verfügbarkeit nicht garantieren. Betriebsunterbrechungen sind möglich. Auch behält seen.by sich die jederzeitige Einstellung des Dienstes vor. Entsprechend kann für Schäden, die aus einer zeitweisen oder endgültigen Nichtverfügbarkeit oder einer nur eingeschränkten Verfügbarkeit des Dienstes herrühren, keinerlei Haftung übernommen werden. seen.by haftet nicht für Schäden, die durch die unbefugte Nutzung eines Passwortes durch Dritte entstehen.

12 Mängelhaftung bei Printprodukten

  1. Bilder, Poster oder Leinwände sind mangelhaft, wenn sie nicht dem technischen Standard digitalen Posterdrucks entsprechen. Bei unerheblichen Mängeln bestehen keine Gewährleistungsansprüche des Kunden.

  2. Als Mängel gelten nur technische Fehler, die nach dem aktuellen Stand der Technik vermeidbar gewesen wären, nicht jedoch geschmackliche Gesichtspunkte. Farbliche Differenzen, Bildbeschnitt oder Farbverschiebungen zwischen den Bildern und Postern und den Originaldaten sind keine Mängel.

  3. Atlogis weist ausdrücklich darauf hin, dass die auf der Internet-Seite http://mapshop.atlogis.com angebotenen, unlaminierten Bilder und Poster nicht wasserfest sind. Weiterhin weist Atlogis darauf hin, dass die Bilder und Poster nicht unbegrenzt UV-beständig sind und dies bei Sonneneinstrahlung über einen sehr langen Zeitraum zu Verbleichungen führen kann. Diese Verbleichungen stellen keinen Mangel dar.

  4. Der Kunde kann offensichtliche Mängel an den gelieferten Waren nur geltend machen, wenn er diese innerhalb von zwei Wochen nach Lieferung unter genauer Beschreibung schriftlich oder per E-Mail gegenüber Atlogis rügt. Maßgeblich ist die Absendung der Mängelrüge. Eine spätere Geltendmachung ist ausgeschlossen. Soweit an dem Vertrag nur Kaufleute beteiligt sind, gelten ergänzend die §§ 377 ff. HGB.

  5. Liegen Mängel vor und wurden diese rechtzeitig geltend gemacht, so ist Atlogis zur Nacherfüllung berechtigt. Im Übrigen gelten hinsichtlich der Gewährleistung die gesetzlichen Bestimmungen.

13 Zur Beachtung bei Transportschäden

  1. Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so hat der Kunde dies unbeschadet seiner Gewährleistungsrechte sofort beim Spediteur/ Frachtdienst zu reklamieren und die Annahme zu verweigern sowie unverzüglich durch eine E-Mail an die Adresse info@atlogis.com oder auf sonstige Weise (Fax/ Post) mit posterjack Kontakt aufzunehmen, damit Atlogis etwaige Rechte gegenüber dem Spediteur/ Frachtdienst wahren kann.

  2. Verborgene Mängel sind Atlogis - ebenfalls unbeschadet etwaiger Gewährleistungsrechte - unverzüglich nach Entdecken zu melden, damit etwaige Gewährleistungsansprüche gegenüber Dritten gewahrt werden können.

14 Haftung

  1. Schadenersatzansprüche gegen Atlogis aus positiver Forderungsverletzung sind ausgeschlossen, sobald der Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurde. Dies gilt nicht für Schadenersatzansprüche auf der Grundlage zwingender gesetzlicher Regelungen zum Beispiel wegen Fehlens zugesicherter Eigenschaften oder nach dem Produkthaftungsgesetz.

  2. Für den Verlust von Daten und deren Wiederherstellung, die durch einen Mangel der gelieferten Daten oder des Datenträgers selbst beim Nutzer auftreten, haftet Atlogis nur dann, wenn ein solcher Verlust durch angemessene Datensicherungsmaßnahmen seitens des Kunden nicht vermeidbar gewesen wäre.

  3. Jeder Nutzer ist verpflichtet, Atlogis Geodaten nur im Rahmen geltender gesetzlicher Bestimmungen und juristisch zulässiger Anwendungen oder Produkte einzusetzen.

  4. Atlogis übernimmt keine Haftung für Ansprüche Dritter gleich welcher Art und unabhängig vom Entstehungsgrund, die sich aus der Verwendung der Geodaten durch den Nutzer ergeben sollten.

  5. Die Haftungsbeschränkungen nach den vorstehenden Absätzen gelten sinngemäß auch für die persönliche Haftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Atlogis.

15 Datenschutz

  1. Alle von Atlogis erhobenen Nutzerdaten werden vertraulich behandelt und während der Dauer des Vertragsverhältnisses nur für eigene Zwecke der Atlogis verwendet.

16 Sonstiges

  1. Für diese Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen Atlogis und dem Nutzer gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Gütersloh.

  2. Salvatorische Klausel: Falls eine oder mehrere Bestimmungen dieser Vereinbarung in irgendeiner Hinsicht für ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar befunden werden, wird hierdurch die Gültigkeit, Rechtmäßigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Regelungen nicht beeinflusst. Diese Regelungen können nur insoweit abgeändert werden, als dies für ihre Durchsetzbarkeit erforderlich ist.

Atlogis Geoinformatics oHG, Unter den Ulmen 8, 33330 Gütersloh

USt-IdNr.: DE267127762

Amtsgericht Gütersloh HRA 6354

Gesellschafter: Kai Pieper und Andreas Ebbert

Telefon: +49-(0)5241-4032281, Telefax: +49-(0)5241-4032274

Web: http://www.atlogis.de, E-Mail: info@atlogis.com

Zurück